Café „Nebenan“

Das Café „Nebenan“ ist ein Projekt der Freien evangelischen Gemeinde Auerbach. Es möchte Anlaufstelle und Treffpunkt für Menschen verschiedener Altersgruppen, sozialer Schichten, Herkunft oder Behinderung sein. Jeder Mensch ist hier willkommen und soll hier Hilfe erfahren, Kontakte knüpfen oder Gesprächspartner finden können. Dafür werden verschiedene Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen angeboten. Das Café liegt in Zentrumsnähe von Auerbach. Es bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten und Platz für Kinder und Erwachsene zum Lesen und Spielen. Auch ein Spielplatz für die Jüngsten ist direkt am Gebäude vorhanden. Die Räume sind zudem behindertengerecht. Das Café „Nebenan“ finanziert sich ausschließlich aus Spenden.